DOWNLOAD ARCHIV
DOWNLOAD ARCHIVE


Version 0.9i1: stabil (für Produktion) / stable (for production):
cosima_gui_09i1.zip
setup_cosima_gui_09i1.exe
setup_cosima_serie_09i1.exe
setup_cosima_complete_09i1.exe (Version for video)

Version 0.9i2: aktuelle Version / current version:
cosima_gui_09i2_64.zip
setup_cosima_gui_09i2_64.exe
setup_cosima_serie_09i2_64.exe
setup_cosima_complete_09i2_64.exe (Version for video)

Version 0.9i3: Entwicklungsphase, nur für Beta-Tester, Änderungen ohne Ankündigung, kein Support /
under developement, only for beta tester, changes without announcment, no support:
Achtung: Die Version 0.9i3 kommt vorerst ausschließlich in einer 64-Bit-Version. Eine Parallel-Installation in ein anderes Verzeichnis ist möglich. /
Attention: The version 0.9i3 comes for the time exclusively in a 64-bit version. A parallel installation into another directory is possible.
setup_cosima_gui_09i3_64.exe
setup_cosima_complete_09i3_64.exe

Für Cosima Complete Anwender: Cosima Complete 0.9i2/i3 (64Bit) kann parallel zu Cosima Complete 0.9i1 (32Bit) nach dem 16.5.2020 installiert werden. Cosima Complete 0.9i2/i3 (64Bit) kann nicht parallel zu Cosima Complete 0.9i1 (32Bit) vor dem 16.5.2020 oder parallel zu Cosima Complete 0.9h9 installiert werden. Der Import von Videos mit AviSynth benötigt das Microsoft Visual C++ 2019 Redistributable Package. Bei Bedarf bitte nachinstallieren: http://avisynth.nl/index.php/Average.

For Cosima Complete User: Cosima Complete 0.9i2/i3 (64Bit) can be installed parallel to Cosima Complete 0.9i1 (32Bit) after 16.5.2020. Cosima Complete 0.9i2/i3 (64Bit) can not be installed in parallel with Cosima Complete 0.9i1 (32Bit) before 16.5.2020 or be installed in parallel with Cosima Complete 0.9h9. Importing videos using AviSynth requires the Microsoft Visual C++ 2019 redistributable package. If needed, install it: http://avisynth.nl/index.php/Average.

Für Anwender der Version 0.9i1 vor dem 13.Nov.2019: Auf Grund von wiederholten Beschwerden diverser Virenschutzsoftware mußte sowohl die Cosima Gui als auch die Methode zum automatischen Update verändert werden. Möglicherweise funktioniert die Neu-Installation über eine bestehende Installation und/oder die Updatefunktion nicht mehr. Falls das in der Cosima Gui angezeigte Erstellungsdatum (Menü - Hilfe - Info ...) nicht dem erwarteten Datum enspricht, sollte Cosima Gui in der Systemsteuerung komplett deinstalliert, das Verzeichnis C:\Cosima komplett gelöscht und eventuell verbleibende Icons auf der Desktopoberfläche ebenfalls gelöscht werden. Anschließend bitte Cosima Gui neu installieren. Danach sollten auch die Updates wieder funktionieren. Vorhandene Cosima-Lizenzen werden dadurch nicht gelöscht!

For users of version 0.9i1 before November 13, 2019: Due to repeated complaints from various antivirus software both the Cosima Gui as well as the method for the automatic update have to be changed. The new installation over an existing installation and/or the update function may no longer work. If the creation date displayed in the Cosima Gui (Menu - Help - Info ...) does not correspond to the expected date, Cosima Gui should be completely uninstalled in the Control Panel, the directory C:\Cosima and any remaining icons on the desktop surface should also be deleted. Afterwards please reinstall Cosima Gui. After that, the updates should also work again. Existing Cosima licenses will not be deleted!

Testprogramme, um festzustellen, wieviel Hauptspeicher Anwendungsprogramme allokieren können (nur für Cosima 32Bit-Version):
maxalloc.zip
Inhalt: maxalloc.exe: bis max 2GByte, maxalloc_4g.exe: bis max 4GByte.
Siehe dazu auch history.html, Eintrag vom 20.6.2013.

Test software to found out, how much memory can be allocated from applications (only Cosima 32Bit version):
maxalloc.zip
Content: maxalloc.exe: up to 2GByte, maxalloc_4g.exe: up to 4GByte.
Please see also history.html, entry from 20.6.2013.

exiv2.exe und libexpat.dll:
Exiv2 erlaubt eine deutliche Reduzierung der Bearbeitungszeit bei der Paarung mit ExifTimeTolerance.
Anleitung: Das Archiv exiv2.zip downloaden, entpacken und in das Cosima Verzeichnis kopieren. Mit Hilfe von Exiv2 können auch CR2/ARW/DNG-Dateien sortiert werden.

exiv2.exe und libexpat.dll:
Exiv2 allows a significant reduction in processing time when pairing using ExifTimeTolerance.
Instructions: Download the archive exiv2.zip, and unzip the content into the Cosima directory. Exiv2 can also be used to sort CR2/ARW/DNG files.

Kalibrierungsdateien für Drucker und Ausbelichter:
Für den Bilderservice pixum.de: pixum_v2_anacalibra_print.txt
Anleitung: Datei downloaden, nach anacalibra_print.txt umbenennen (der Name ist zwingend), in den PathofImages kopieren, AnaglyphType = 7 setzen und Cosima ganz normal starten.

SortbyDate:
SortByDate ist ein Softwaretool zur automatisierten Änderung des Exiftags DateTimeOriginal und zur Umbenennung von Bilddateien.
Projektseite: SortByDate

Cosima Rating/Sorting:
Cosima Rating und Cosima Sorting sind zwei Softwaretools, Cosima Rating zum Bewerten und Cosima Sorting zum Sortieren von Stereobildern.
Projektseite: Cosima Rating/Sorting

Weitere Downloads:

Die 3 Goldenen Regeln der Stereofotografie
Leitlinien zur Herstellung von Stereobildern und Stereofilmen
Technical Note: 10 Fragen und Antworten zur Anaglyphentechnik
Cosima - Ein Update
Cosima Video Tutorial von Gerold Fischer
Technical Note: Schwebende Scheinfenster

© Gerhard P. Herbig, October 2021,     back to cosima homepage